Dienstag, 14. August 2012

Antooonia, der Lenz ist da...

Na gut.

1. war es natürlich Veronika und nicht Antonia
und 2. ist der Lenz schon da gewesen und schon lange wieder weg.
Und unsere Krankheiten sind jetzt Gott sei Dank auch endlich wieder weg!

Die letzten Wochen sahen ja folgendermaßen aus:

Kind bekommt alle 4 Eckzähne auf einmal ...
Mama ist krank...
Mama gehts wieder besser...
Mama hat einen Rückfall...
Kind wird auch krank...
Mama und Kind gehts wieder besser...
Papa wird krank...
Mama und Kind haben Magen-Darm-Grippe...

Waaaaah! Ich dachte schon, es hört überhaupt nie wieder auf!
Aber mittlerweile gehts Mama und Kind wieder gut und Papa ist auch schon fast wieder auf dem Damm. Ich hoffe, wir bleiben nun für den Rest des Sommers (...) verschont!



Ich war aber auch die letzten Tage schon fleißig und habe 2 Antonias zugeschnitten und eine davon auch schon genäht. Jetzt fängt für mich also die Herbst-Näh-Saison an. Schon schade, irgendwie. Aber die Milchmaus hat mehr als genug Sommersachen und es wäre eine Verschwendung, jetzt für einen Monat noch was zu nähen, das sie dann nächstes Jahr nicht mehr tragen kann. :-(

Da mir die FM-Schnitte meist zu kurz sind, habe ich in dieser Version einfach eine Verlängerung dran genäht, die den Doppellagenlook noch verstärkt.  Dazu noch eine dekorative, gedoppelte Bauchtasche (von Fanö geklaut) und fertig ist die Fuchs-Antonia :-)

 Die andere Antonia zeige ich euch die Tage, die liegt noch in Teilen vor der Ovi ;-)

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag mit lieben Menschen und viel Sonnenschein!
Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. na gut, dass es euch jetzt wieder besser geht! super schön die antonia!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass ihr alles wieder (so halbwegs) gesund seid!
    Die Antonia ist echt supercool geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt deine Antonia auch sehr! Ich finde die Stoffkombi echt gut!
    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön geworden, tolle Herbstfarben-Kombi

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe(r) Anonym,

      danke für deine netten Worte, aber auch dieser Blog ist ziemlich anonym, daher verwende ich weder meinen, noch Milchmauses Namen ;-) Ich habe deinen Kommentar gelöscht, würde mich aber freuen, wenn du mir auf applytree@yahoo.de schreibst, wer du bist :D Ich würde ja auch gern wissen, wer mir hier so alles zusieht ;-)
      Lg!

      Löschen