Dienstag, 24. Dezember 2013

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 24





Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner der Weihnachtsverlosung :)
Bitte meldet euch mit euren Daten bei mir unter applytree{at}yahoo.de

Das Halstuch von PauKidZ hat gewonnen:
Manuela Henß.... (Blog)

Ein Meter Stoff von Tonianae geht an:
creat.ING [dh] (Blog)

Ein Bügelbild nach Wunsch von Pfirsich mit Stich. ist für
Anna Lu... (FB) reserviert.

Mein Überraschungspäckchen macht sich auf die Reise zu
piel (Blog)

Das Ebook von Klimperklein fliegt zu
Sarah Sz... (FB)

Über eine stoffelige Überraschung des Stoff-Schmie.de Clubs darf sich
Knöpfchen88 (Blog) freuen.

Und das Stempelset von schaumzucker ist für
Lütte Jules (Blog)

Herzlichen Glückwunsch!





Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum.....

es ist soweit! Heute kommt das Christkind (ja.. hier kommt noch das Christkind und kein Weihnachtsmann ^^) und das hat einen ganzen Sack voll Geschenke für euch mit!

Doch bevor ich diesen ausleere noch ein paar Worte von mir:

Ich danke euch allen!
Ich danke meinen tollen Gastschreiberinnen für ihr Engagement und ihre Großzügigkeit!
Ich danke meinen Lesern für die Teilnahme an den Gewinnspielen, eure netten Worte und eure Treue.
Ich danke allen Facebook-Fans fürs Liken und Teilen! Ich hoffe, ihr bleibt auch im neuen Jahr bei mir!
Ich danke meinen Freunden aus der virtuellen Welt für viele Stunden Spaß, für einzigartigen Support und die wunderbare Inspiration! Bleibt so, wie ihr seid!

Und ich danke natürlich auch meinen lieben Freunden aus der "realen" Welt und meiner Familie, aber das mache ich dann doch lieber persönlich ;)

Euch allen ein schönes Fest im Kreise der Liebsten und erholsame, ruhige und besinnliche Feiertage!

Und nun gehts los ;)

Es wird ganze SIEBEN Gewinner geben - diese werden aber erst morgen im Laufe des Tages gezogen und bekannt gegeben. Heute gehört der Abend ganz der Familie :)


*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***


Für Leser aus Österreich sponsert Michaela von tonianae einen Meter Stoff aus dieser Kategorie! Schaut mal bei ihr vorbei und sucht euch aus, was ihr gerne hättet :)

Ebenfalls für einen österreichische Leser gibt's ein Überraschungspäckchen von mir :) Darin befinden sich Applis, Knöpfe, Webbänder und sonstiger Tüdelkram (eher für Mädchen, bitte das zu beachten). Seid ihr neugierig? Dann ab in diesen Lostopf :)


*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***




 
Für Österreich, Deutschland und die Schweiz sind folgende Töpfe geöffnet:

Die Stoffschmie.de möchte euch auch überraschen und schickt etwas Stoffeliges an den Gewinner.

Pauline von Klimperklein hat ein E-Book nach Wahl für euch im Säckchen. Klickt euch durch ihren Shop und sucht euch euren Lieblingsschnitt aus :)

Aileen von Pfirsich mit Stich plottet euer Wunschbild für euch!


Meli von PauKidZ hat mit viel Liebe ein flauschiges Kinderhalstuch für euch genäht und bestickt.



*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***


Speziell für die deutschen Leser unter euch hat Anna von Schaumzucker noch ein Hema-Stempelset unter den Christbaum gelegt.




*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***


Na, da dürfte doch für jeden was dabei sein, oder?
Bitte schreibt direkt in den Kommentaren dazu, in welchem Land ihr lebt und für welchen Preis ihr euch im Gewinnfall entscheidet :) 

Ich wünsche euch viel Glück bei der letzten diesjährigen Verlosung und natürlich 

FROHE WEIHNACHTEN!!!

Liebe Grüße und alles Liebe,





****************

Das Kleingedruckte...

Jeder Sponsor ist für seine Verlosung im Zeitraum von 01.12.2013 bis 24.12.2013 auf http://applytree.blogspot.com selbst verantwortlich. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist täglich bis 21:00 hier im Blog oder via Facebook möglich. Gegen 23:00 wird der jeweilige Gewinner mittels random.org (Blog) und Fanpage Karmas "Glücksfee" (Facebook) ermittelt. Anschließend wird um euer Glück gewüfelt. Würfelt der Herr des Hauses eine gerade Zahl, gewinnt der Blogteilnehmer. Würfelt er ungerade, hat der Facebookteilnehmer gewonnen. In jedem Fall dient der zweite Platz als automatischer Nachfolgegewinner, sollte sich Platz 1 nicht melden. Alle Gewinner werden bis 24:00 im jeweiligen Posting bekanntgegeben und haben bis 02.01.2014 21:00 Zeit, sich mit ihren Daten per mail unter applytree{at}yahoo.de zu melden, andernfalls werde ich ab diesem Zeitpunkt die Zweitplatzierten veröffentlichen. Dies gilt für alle Gewinnspiele im oben genannten Zeitraum. Wir freuen uns über die Verbreitung des Gewinnspiels via Facebook, Verlinkungen in euren Blogs, Twitter oder jeglichen anderen sozialen Netzwerken, dies ist aber weder Bedingung, noch bringt es Zusatzlose :-)

Speziell für dieses Gewinnspiel gilt zudem folgendes:   
Teilnahme frei für Österreich, Deutschland, Schweiz (je nach Sponsor - bitte direkt im Posting lesen)  
Teilnahme ab 18 Jahren.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen euch viel Glück!

****************

Montag, 23. Dezember 2013

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 23





Herzlichen Glückwunsch, Tanja Moosb...... (FB-Kommentar), du hast die Stulpen von Life as Art gewonnen :) Bitte melde dich mit deiner Adresse unter applytree{at}yahoo.de




Huhus und Ho Ho Ho,

ja ist es denn schon soweit? Jaaaaaaa, 1 Tag vor Heiligabend und ich beschere euch noch schnell was Warmes für die kleinen Wädchen, lach … ein paar warme kuschelige Stulpen, die kann man immer brauchen, außerdem sehn kleine Mädchen sooo niedlich damit aus ;-)

Nu hätte ich es fast vergessen, ein paar Worte zu mir zu schreiben...

Mmh, nunja, ich bin die Moni von Life as Art, bin 37 und hab eine kleine Tochter, die Greta, von meinen Collagen kennen sie ja einige.
Zum nähen bin ich wie so einige in der Schwangerschaft gekommen, es sollte eigentlich nur ein Namenskissen für die Kleine werden und ich wollte es auch zunächst mit der Hand nähen, aber dann hab ich mir doch die Maschine meiner Mama ausgeliehen, die aber ihre besten Tage hinter sich hatte ^^ So hab ich mir einfach eine 99,- Maschine bestellt, und hab mir gesagt, wenn's nicht klappt, schickst das Ding zurück und gut is … nunja, wie ihr euch denken könnt, hab die Maschine nicht zurückgeschickt, es ist eher voller im Fuhrpark geworden.
Nachdem ich dann einige Namenskissen genäht habe (glaubt mir, es waren einige^^), musste mal was Anderes her und was lag näher als das eigene Baby zu benähen. Die Anfänge waren holprig, ohje ... mein 1. Bündchen, ein Graus ... aber aus Fehler lernt man und mittlerweile kann ich mir einen Tag ohne etwas Kreatives zu schaffen, fast schon gar nimmer vorstellen ;-)

Nun aber genug von mir .. macht rasch mit und schon bald gehören einer von euch die wärmenden Beinchenkleidchen ^^



Gern dürft ihr mich auch auf meinen Seiten besuchen, einmal auf meiner
Facebook Seite

oder auf meinem 

Ich wünsch euch allen tolle Feiertage ;-)
Liebe Grüße, eure Moni 

****************

Das Kleingedruckte...

Jeder Sponsor ist für seine Verlosung im Zeitraum von 01.12.2013 bis 24.12.2013 auf http://applytree.blogspot.com selbst verantwortlich. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist täglich bis 21:00 hier im Blog oder via Facebook möglich. Gegen 23:00 wird der jeweilige Gewinner mittels random.org (Blog) und Fanpage Karmas "Glücksfee" (Facebook) ermittelt. Anschließend wird um euer Glück gewüfelt. Würfelt der Herr des Hauses eine gerade Zahl, gewinnt der Blogteilnehmer. Würfelt er ungerade, hat der Facebookteilnehmer gewonnen. In jedem Fall dient der zweite Platz als automatischer Nachfolgegewinner, sollte sich Platz 1 nicht melden. Alle Gewinner werden bis 24:00 im jeweiligen Posting bekanntgegeben und haben bis 02.01.2014 21:00 Zeit, sich mit ihren Daten per mail unter applytree{at}yahoo.de zu melden, andernfalls werde ich ab diesem Zeitpunkt die Zweitplatzierten veröffentlichen. Dies gilt für alle Gewinnspiele im oben genannten Zeitraum. Wir freuen uns über die Verbreitung des Gewinnspiels via Facebook, Verlinkungen in euren Blogs, Twitter oder jeglichen anderen sozialen Netzwerken, dies ist aber weder Bedingung, noch bringt es Zusatzlose :-)

Speziell für dieses Gewinnspiel gilt zudem folgendes:
Teilnahme frei für Österreich, Deutschland, Schweiz
Teilnahme ab 18 Jahren.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen euch viel Glück!

****************

Sonntag, 22. Dezember 2013

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 22




Herzlichen Glückwunsch an die drei Gewinner der heutigen Verlosung. Je ein Paar Ohrstecker von Chaoshaus Sews & Shoots gehen an: creamum (Blogkommentar), Stefanie Olss... (FB-Kommentar) und Foxl (Blogkommentar). Herzlichen Glückwunsch! Bitte meldet euch mit euren Daten bei mir (applytree[at]yahoo.de) <3



Hallo ihr Lieben,

ich bin Anja, 33 Jahre und Mama von vier Kindern im Alter von 3 bis 13 Jahren. Ich blogge seit ca 3,5 Jahren, zum bloggen gekommen bin ich über meine jüngste Tochter Sontje,... warum .. das lest ihr am besten selbst in meinem Blog

Seit Mai diesen Jahres gibt es auch noch die zum Chaoshaus passende Facebookseite, wenn ihr mal klickt, würde ich mich freuen :)

Sontje war auch der Grund, warum ich mit der Näherei und der Fotografiererei angefangen habe.. Grundsätzlich bin ich leicht wahnsinnig.. irgendwie finde ich neben meinem alltäglichen Chaos immer noch die Zeit meine kreativen Ausbrüche zu befriedigen... sei es mit nähen, basteln oder anderen Dingen.. ;)

Meine Kaffeesucht hat mittlerweile auch Züge angenommen, die ich vor 3,5 Jahren nie für möglich gehalten habe.. bis dahin habe ich nämlich nieeee Kaffee getrunken.. ich habe erst mit Sontjes Geburt angefangen Kaffee zu trinken, damit ich den Dauerstillmarathon der ersten Wochen irgendwie überlebe. Neben meinem leichten Hang zum Wahnsinn... würde ich mich ich ordentlich bezeichnen.. ich mag es einfach nicht in einer unordentlichen Umgebung zu arbeiten, deshalb ist mein kleines Nähreich auch immer sehr gut durchorganisiert.. aber trotzdem gemütlich. ;) Im Allgemeinen bin ich trotz allem ein Mensch, der gern in durchdachten Strukturen lebt.. die ist ja selbst bei mir im Kopf eher weniger vorhanden.. ;) Außerdem bin ich nicht multitaskingfähig.. davon sprechen immer alle.. aber für mich ist das ein Buch mit sieben Siegeln.

So jetzt will ich euch auch nicht mit komischen Geschichten von mir nerven.. ich habe mir überlegt, ich verlose unter Euch ein paar Ohrstecker. Die mache ich auch immer mal wieder selbst und hoffe sie gefallen Euch. Insgesamt habe ich drei Paar zu verschenken :)


So, jetzt drücke ich Euch die Daumen und hoffe sie gefallen Euch.

Ich wünsche Euch auf jeden Fall noch eine gemütliche Restadventszeit.
Neuigkeiten über uns gibt es immer hier: http://aspecialedition.blogspot.de/

Alles Liebe,
Anja



****************

Das Kleingedruckte...

Jeder Sponsor ist für seine Verlosung im Zeitraum von 01.12.2013 bis 24.12.2013 auf http://applytree.blogspot.com selbst verantwortlich. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist täglich bis 21:00 hier im Blog oder via Facebook möglich. Gegen 23:00 wird der jeweilige Gewinner mittels random.org (Blog) und Fanpage Karmas "Glücksfee" (Facebook) ermittelt. Anschließend wird um euer Glück gewüfelt. Würfelt der Herr des Hauses eine gerade Zahl, gewinnt der Blogteilnehmer. Würfelt er ungerade, hat der Facebookteilnehmer gewonnen. In jedem Fall dient der zweite Platz als automatischer Nachfolgegewinner, sollte sich Platz 1 nicht melden. Alle Gewinner werden bis 24:00 im jeweiligen Posting bekanntgegeben und haben bis 02.01.2014 21:00 Zeit, sich mit ihren Daten per mail unter applytree{at}yahoo.de zu melden, andernfalls werde ich ab diesem Zeitpunkt die Zweitplatzierten veröffentlichen. Dies gilt für alle Gewinnspiele im oben genannten Zeitraum. Wir freuen uns über die Verbreitung des Gewinnspiels via Facebook, Verlinkungen in euren Blogs, Twitter oder jeglichen anderen sozialen Netzwerken, dies ist aber weder Bedingung, noch bringt es Zusatzlose :-)

Speziell für dieses Gewinnspiel gilt zudem folgendes:  
Teilnahme frei für Österreich, Deutschland, Schweiz  
Teilnahme ab 18 Jahren.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen euch viel Glück!

****************



Samstag, 21. Dezember 2013

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 21





Halli Hallo an diesem schönen 21. Dezember :) Heute bin ich mal wieder selbst dran und habe euch ein kleines Tutorial mitgebracht. Gehts euch auch so:


Bei mir stapeln sich die Stoffreste. Ich kann ja nichts wegwerfen ;) Besonders bei den amerikanischen Designern werde ich schwach - Riley Blake, Robert Kaufmann und Konsorten - wer kennt sie nicht? Mittlerweile habe ich eine ganze Schublade plus eine Blechschachtel voll kleinen und weniger Kleinen Webware-Resten. Viel zu schade, um ihr Dasein dort im Dunkeln zu fristen. Daher ging es ihnen - oder einem kleinen Teil von ihnen - jetzt  mal an den Kragen.

Heute zeige ich euch, wie ihr mit Crazy Patchwork ein kleines Visitenkarten-Täschchen nähen könnt (natürlich könnt ihr auch eine Stifterolle, eine Kissenhülle oder - wenn ihr ein Jahresprojekt sucht - eine Bettwäsche nach der Anleitung nähen).

Ihr braucht dazu:
Jede Menge Stoffreste
Eine Schere und/oder einen Rollschneider
Bügeleisen und Bügelbrett
Eure Nähmaschine
Mut zum Mixen ;)


Ihr beginnt, indem ihr 2 Stücke rechts auf rechts legt und mit einem Geradstich zusammennäht. Überstehende Reste schneidet ihr einfach ab.


Danach nehmt ihr ein weiteres Stück, das mit der Kante halbwegs an eine des vorher genähten Stücks passt und näht das wiederum dran. Danach schnappt ihr euch ein Lineal und begradigt eure Kanten. Das geht am leichtesten mit einem Rollschneider. Alternativ zeichnet ihr euch mit einem Stoffmalstift eine Linie und schneidet es mit der Schere gerade.


In diesem Stil geht es dann fröhlich weiter. Zwischendurch immer brav bügeln, sonst verzieht sich das Werk und ihr bekommt Falten rein.


Da die Kanten immer länger werden, ergibt es sich, dass auch die benötigten Stoffstücke immer größer werden. Da Crazy Patchwork aber von der Vielfalt und dem Farb- und Mustermix lebt, nehme ich nach einer Zeit ein Patchworklineal (oder eine Schablone, oder auch einfach nur ein normales Lineal) und zerschneide mein vorher mühsam zusammengestückeltes Stück Stoff einfach wieder ;) Auf dem oberen Bild seht ihr 2 daraus entstandene Quadrate und das Reststück, an dem ich dann weiter gearbeitet habe, nachdem die Kanten wieder kürzer geworden sind.  Wenn ihr genügend solche Stücke geschnitten habt, könnt ihr sie zum finalen Stoffstück zusammenfügen.


Für mein Täschchen habe ich daraus dann 2 Rechtecke mit den Maßen 9x21 cm plus Nahtzugabe ausgeschnitten.


Diese Stücke legt ihr dann wiederum rechts auf rechts und näht einmal rundherum. Nicht vergessen: Wendeöffnung lassen! Durch diese wird das Ganze dann... ja.. richtig... gewendet ;) Danach steppt ihr die Naht nochmal von rechts ab und verschließt dabei auch gleich die Wendeöffnung.


Anschließend sucht ihr euch ein paar Visitenkarten und Kundenkarten zusammen, die bisher irgendwo lose herumgeflogen sind, weil sie in der Geldbörse keinen Platz mehr hatten ;) Diese legt ihr auf euer Stoff und klappt die Unterkante so weit nach oben, bis ihr mit der Position zufrieden seid. Steckt euch den Stoff mit Stecknadeln oder Quiltclips fest, entfernt die Karten und näht links und rechts an den Kanten entlang, so dass ein Täschchen entsteht. Diesen Schritt können geübte Näher auch gleich zusammen mit dem Absteppen und dem Schließen der Wendeöffnung erledigen.

Nun kommt noch der Verschluss dran. Ich habe mich hier für einen Kamsnap entschieden und diesen mit einem farblich passenden Blümchen hinterlegt. Ihr könnt aber auch einen normalen Druckknopf, Klettband oder ein Gummiband nehmen, das ihr in den Kanten fixiert und durch das ihr dann die Lasche zieht. Ganz, wie es euch gefällt.




Und hier ist es, das kunterbunte Unikat :)


Viel Spaß beim Nachnähen und einen schönen Samstag wünsche ich euch,
liebe Grüße,



Freitag, 20. Dezember 2013

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 20




Herzlichen Glückwunsch Katha (Blogkommentar), du hast die Malmappe von kitzkatz design gewonnen! :) Bitte melde dich mit deinen Daten bei mir unter applytree{at}yahoo.de, damit sich der Gewinn auf die Reise machen kann :)


Hallo am 20. Dezember, 

ich bin Anneliese Kitzkatz von kitzkatz design und darf mit euch heute das 20. Türchen des Applytree-Adventskalenders öffnen. *freu* Schon von klein auf bin ich ein großer Adventskalender-Fan, deshalb habe ich mich sehr gefreut, als Josy mich gefragt hat, ob ich dieses Jahr bei ihrem Kalender mitmachen und etwas beisteuern möchte - natürlich mochte ich, sehr gerne! :-)

Hier auf Josys Blog war ich schon einmal zu Gast mit einem Interview - das könnt ihr hier nachlesen, falls ihr Lust habt - und für alle, die nicht nachlesen wollen, stelle ich mich gerne noch einmal kurz vor: Ich bin 40 Jahre alt, Mutter von zwei Mädchen mit 8 und 11 Jahren, gelernte Übersetzerin und Marktforscherin, und wenn ich mich gerade nicht um meine Familie kümmere, dreht sich in meinem Leben fast alles um Nähen, Stoffe, Katzen und Regenbögen. Ich arbeite von zuhause aus als Lektorin und gewerbliche Kinderkleidermacherin und kämpfe täglich aufs Neue mit dem Problem, dass der Tag nur 24 Stunden hat und mein Kopf viel zu voll mit Ideen ist, die unbedingt umgesetzt werden wollen. 

Für den Applytree-Adventskalender wollte ich etwas beitragen, das richtig typisch "kitzkatzmäßig" ist, deshalb ist die Wahl auf diese Malmappe hier gefallen: 




Sie bietet Katze, Applikation UND Regenbogen in einem Stück, alles auf einer Mappe, die gefüllt ist mit Block und Stiften für das dringende Mal-Befürfnis unterwegs oder auch zuhause:




Innen gibt es rotes Chevron-Wachstuch und Farbenmix-Punkte-Stoff.



Ich hoffe, die Malmappe gefällt euch, und wünsche euch viel Glück bei der Verlosung!

Liebe Grüße & frohe Weihnachtstage!
Anneliese

****************

Das Kleingedruckte...

Jeder Sponsor ist für seine Verlosung im Zeitraum von 01.12.2013 bis 24.12.2013 auf http://applytree.blogspot.com selbst verantwortlich. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist täglich bis 21:00 hier im Blog oder via Facebook möglich. Gegen 23:00 wird der jeweilige Gewinner mittels random.org (Blog) und Fanpage Karmas "Glücksfee" (Facebook) ermittelt. Anschließend wird um euer Glück gewüfelt. Würfelt der Herr des Hauses eine gerade Zahl, gewinnt der Blogteilnehmer. Würfelt er ungerade, hat der Facebookteilnehmer gewonnen. In jedem Fall dient der zweite Platz als automatischer Nachfolgegewinner, sollte sich Platz 1 nicht melden. Alle Gewinner werden bis 24:00 im jeweiligen Posting bekanntgegeben und haben bis 02.01.2014 21:00 Zeit, sich mit ihren Daten per mail unter applytree{at}yahoo.de zu melden, andernfalls werde ich ab diesem Zeitpunkt die Zweitplatzierten veröffentlichen. Dies gilt für alle Gewinnspiele im oben genannten Zeitraum. Wir freuen uns über die Verbreitung des Gewinnspiels via Facebook, Verlinkungen in euren Blogs, Twitter oder jeglichen anderen sozialen Netzwerken, dies ist aber weder Bedingung, noch bringt es Zusatzlose :-)

Speziell für dieses Gewinnspiel gilt zudem folgendes:
Teilnahme frei für Österreich, Deutschland, Schweiz
Teilnahme ab 18 Jahren.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen euch viel Glück!

****************

Donnerstag, 19. Dezember 2013

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 19




Herzlichen Glückwunsch, Chrisi Schn.... (FB-Kommentar - Halssocke) und Lotta aus der Krachmacherstraße (FB-Kommentar - Ebook), ihr habt heute die tollen Preise von Lieblingsnaht gewonnen! Bitte meldet euch mit euren Daten bei mir unter applytree[at]yahoo.de. Ich wünsch euch viel Spaß mit euren Gewinnen!


Willkommen in meiner kleinen, bunten Welt!

Wer mich noch nicht kennt – Hallöööö – ich bin Heike! 32 Jahre alt (aktuell) und Mama einer wundervollen Tochter.

In der Schule konnte ich das Fach “Nähen” nicht unbedingt ausstehen und wählte das Fach gegen “Technik” ab – dort war mir der Lötkolben und die vielen Holzdinger doch irgendwie lieber als Nadel und Faden. Im Alter von 18 Jahren begann ich meine “erste” Lehre als Bauzeichnerin – doch es dauerte nicht einmal ein ganzes Jahr und ich brach die Lehre für eine andere ab: Medien-Operator *gääääähn* Auch das fand ich irgendwie öde und konnte dann ZUM GLÜCK nach 3 Monaten in meinen jetzigen Beruf als “Mediengestalterin” (alt:Grafikerin) wechseln… Und was soll ich sagen – ich liebe BUNT! Meine Eltern waren da doch auch ziemlich froh dass ich endlich “Fuß” gefasst hatte *hihihi*

Nun aber zum Eigentlichen: Wie kam ich zum nähen? (–> Hatte ich schon erwähnt, dass ich mal Grundschullehrerin in den Fächern Deutsch, Englisch & BK werden wollte?)… Als meine kleine süße Tochter im Alter von einem Jahr das Sabbern für sich entdeckte, kaufte ich mein erstes Sabbertuch, das individuell nach meinen Wünschen genäht wurde… Hinzu kam ein weiteres und nochmal eins… Uuuuuuund dann dachte ich mir “Hey, warum versuchst es nicht mal selbst – das geht doch sicher irgendwie!”… Und siehe da: es hat geklappt! Diese Geschichte begann vor knapp zwei Jahren – besser gesagt im Februar 2012 – und seitdem hat mich das Nähen fest im Griff! Zuvor waren mir Begriffe wie “Stoffsucht” oder “Webbandsucht” fremd! Nun gehört es fest in meinen Alltag.

Und genau deshalb habe ich mir für gleich ZWEI von euch wundervolle Preise ausgesucht - zum Einen eine kuschelige Halssocke, die mit wundervollem Öko-Teddyplüsch gefütter ist und zum Anderen ein E-Book nach Wahl aus meiner Feder ;o) 


Wer die Halsocke gewinnt, hat natürlich die Wahl zwischen "Junge" oder "Mädchen", sowie der richtigen Größe - wie die Halssocke jedoch aussehen wird, bleibt eine Überraschung, die Stoffwahl übernehme ich ;o)


 Und das E-Book bekommt der Gewinner per E-Mail zugeschickt und könnt vielleicht noch ganz spontan ein schönes Weihnachtsgeschenkt nähen!

Also - auf in den Lostopf mit Euch und vermerkt in eurem Kommentar bitte, für welchen Preis ihr euch entscheiden würdet! Ich drücke mal gaaaaaaanz fest die Daumen *drück*

Eure Heike von Lieblingsnaht
www.lieblingsnaht.de
www.facebook.com/lieblingsnaht
http://de.dawanda.com/shop/lieblingsnaht

****************

Das Kleingedruckte...

Jeder Sponsor ist für seine Verlosung im Zeitraum von 01.12.2013 bis 24.12.2013 auf http://applytree.blogspot.com selbst verantwortlich. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist täglich bis 21:00 hier im Blog oder via Facebook möglich. Gegen 23:00 wird der jeweilige Gewinner mittels random.org (Blog) und Fanpage Karmas "Glücksfee" (Facebook) ermittelt. Anschließend wird um euer Glück gewüfelt. Würfelt der Herr des Hauses eine gerade Zahl, gewinnt der Blogteilnehmer. Würfelt er ungerade, hat der Facebookteilnehmer gewonnen. In jedem Fall dient der zweite Platz als automatischer Nachfolgegewinner, sollte sich Platz 1 nicht melden. Alle Gewinner werden bis 24:00 im jeweiligen Posting bekanntgegeben und haben bis 02.01.2014 21:00 Zeit, sich mit ihren Daten per mail unter applytree{at}yahoo.de zu melden, andernfalls werde ich ab diesem Zeitpunkt die Zweitplatzierten veröffentlichen. Dies gilt für alle Gewinnspiele im oben genannten Zeitraum. Wir freuen uns über die Verbreitung des Gewinnspiels via Facebook, Verlinkungen in euren Blogs, Twitter oder jeglichen anderen sozialen Netzwerken, dies ist aber weder Bedingung, noch bringt es Zusatzlose :-)

Speziell für dieses Gewinnspiel gilt zudem folgendes:
Teilnahme frei für Deutschland (Halssocke) und weltweit (Ebook)
Teilnahme ab 18 Jahren.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen euch viel Glück!

****************

Mittwoch, 18. Dezember 2013

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 18




 Herzlichen Glückwunsch, Man Go, du hast die Mugrugs von Mariele - Bezauberndes für Deine Liebsten und Dich gewonnen Bitte melde dich bei mir unter applytree[at]yahoo.de



Halli Hallo liebe Applytree-Leser,

mein Name ist Marie und ich bin 29 Jahre alt. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder im Alter von 3 und 5 Jahren. In meinem Blog "Mariele" geht es rund ums nähen, unser Familienleben, backen, kochen und mein Gewerbe.

Als meine Tochter 2010 geboren wurde, kam in mir immer mehr der Wunsch auf, ihr selbst etwas zu nähen. Unikate, die nicht jeder hat. Bis zu diesem Zeitpunkt habe ich eine Nähmaschine nicht mal angeschaltet. 6 Monate später kaufte ich mir recht spontan eine Nähmaschine. Meine Oma näht schon ihr Leben lang und somit war sie meine erste Ansprechpartnerin. Ich wurde kurz eingewiesen und wir nähten zusammen eine Patchworkdecke. Alles weitere ist Geschichte...ich nähte fast täglich und wurde gefragt, ob ich nicht auch verkaufen möchte. Und nun, 2,5 Jahre später, kann ich mir nichts anderes mehr vorstellen als zu nähen und meinen Kunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. 

Als Josy mich fragte, ob ich beim Applytree Adventskalender mitmachen möchte war ich sofort dabei. Ich kenne Josy nun schon über 3 Jahre und sie war bei meinen Nähanfängen virtuell dabei.

Nun kam die Überlegung, was ich zu diesem tollen Kalender beisteuern könnte. Es sollte auf jeden Fall schööööön weihnachtlich sein. Ich liebe Weihnachten. Außerdem gehört meine zweite Leidenschaft dem backen und kochen, also wollte ich auch da etwas einfließen lassen.

Dann kam mir die Idee: Mug Rugs. 





Im heutigen Adventskalender-Türchen findet ihr somit ein 4er-Set der süßen Tassenuntersetzer. 
Sie sind weihnachtlich gestaltet und perfekt um an kalten Wintertagen seine Teetasse darauf abzustellen. Und dazu eine Kleinigkeit aus meiner Küche.

Ich hoffe euch gefällt es und ich drücke euch ganz fest die Daumen! ♥

Alles Liebe, Marie



****************

Das Kleingedruckte...

Jeder Sponsor ist für seine Verlosung im Zeitraum von 01.12.2013 bis 24.12.2013 auf http://applytree.blogspot.com selbst verantwortlich. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist täglich bis 21:00 hier im Blog oder via Facebook möglich. Gegen 23:00 wird der jeweilige Gewinner mittels random.org (Blog) und Fanpage Karmas "Glücksfee" (Facebook) ermittelt. Anschließend wird um euer Glück gewüfelt. Würfelt der Herr des Hauses eine gerade Zahl, gewinnt der Blogteilnehmer. Würfelt er ungerade, hat der Facebookteilnehmer gewonnen. In jedem Fall dient der zweite Platz als automatischer Nachfolgegewinner, sollte sich Platz 1 nicht melden. Alle Gewinner werden bis 24:00 im jeweiligen Posting bekanntgegeben und haben bis 02.01.2014 21:00 Zeit, sich mit ihren Daten per mail unter applytree{at}yahoo.de zu melden, andernfalls werde ich ab diesem Zeitpunkt die Zweitplatzierten veröffentlichen. Dies gilt für alle Gewinnspiele im oben genannten Zeitraum. Wir freuen uns über die Verbreitung des Gewinnspiels via Facebook, Verlinkungen in euren Blogs, Twitter oder jeglichen anderen sozialen Netzwerken, dies ist aber weder Bedingung, noch bringt es Zusatzlose :-)

Speziell für dieses Gewinnspiel gilt zudem folgendes:
Teilnahme frei für Deutschland, Österreich, Schweiz
Teilnahme ab 18 Jahren.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen euch viel Glück!

****************

Dienstag, 17. Dezember 2013

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 17




Herzlichen Glückwunsch ahkadabra (Blogkommentar), du hast den Kuschelstern von pingubär gewonnen. Bitte melde dich mit deiner Adresse bei mir (applytree{at}yahoo.de) :-)



Hallo liebe Applytree Leser,

mein Name ist Barbara und ich blogge seit einiger Zeit unter pingubär 
übers Nähen, Sticken, Plottern und vieles anderes, das mir Spass macht. 

Begonnen hat meine Leidenschaft zum Nähen mit einer einfachen Windeltasche und einem Kuschelmonster für meinen damals noch ungeborenen Sohn. Nach seiner Geburt Ende 2011 wuchs der Wunsch nach schönen Einzelstücken und ich deckte mich schlagartig mit Unmengen von Stoffen ein ;) Nachdem die ersten paar Stücke entstanden sind war klar ich will mehr – eine neue Näh-/Stickkombi musste her. Schnell folgte auch eine Overlock und kürzlich sogar ein Plotter für noch mehr Individualität. Inzwischen nähe ich auch hin und wieder was für mich. Neben Shirts und Kleidern wage ich mich langsam auch an Taschen und anderen Schmuckstücke. 


Ich freue mich sehr, dass ich bei Josys Adventskalender mitmachen darf. Ganz ohne großen Onlineshop oder eine bekannte Megafanseite läuft hier alles über einen kleinen, aber feinen persönlichen Blog.  Nachdem die Kuschelsterne nach der Anleitung von der Laitnerei bereits als Taufgeschenk, nächtlicher Trostspender und zu andere Gelegenheiten gut ankamen, habe ich mich entschlossen einen eben solchen Stern für euch zu zaubern. 

Lange habe ich über die Stoffauswahl nachgedacht, auch bei diesem Stern wollte ich wieder unterschiedliche Materialien einbringen, die bereits die Kleinsten zum Greifen und Kuscheln animieren. Außerdem sollte der Stern vom Design her möglichst neutral sein, um nicht nur Mädchen- oder Jungsmamas anzusprechen. Ich hoffe, mir ist eine schöne Kombination gelungen die viele von Euch anspricht.


 

Hinter der heutigen Tür des Applytree-Adventkalenders versteckt sich also dieser liebevoll gefertigte Kuschelstern mit einem Durchmesser von ca. 32 cm. Eine Seite ist aus wunderschönem Bio-Jersey mit Indianer & Squaw und die andere Seite ist aus dem auf dem Bild sichtbaren kuscheligen Wellnessfleece mit Sternen in türkis-grün. 

Gefüllt ist der Kuschelstern mit hochwertigen Soft Flocks, die ihn besonders weich und kuschelig machen. Natürlich könnt ihr den Stern auch bei 30 Grad waschen wenn notwendig. Für das Foto habe ich den Stern nur mit einer paar Stichen mit der Hand geschlossen – so kann auf Wunsch gerne noch eine Rasselscheibe eingenäht werden ;) 

Ich hoffe, euch gefällt mein Stern und es gibt ein paar Zwerge da draußen, die Lust haben mit ihm zu kuscheln. 


Viel Glück bei der Verlosung und alles Liebe,

Barbara


****************



Das Kleingedruckte...



Jeder Sponsor ist für seine Verlosung im Zeitraum von 01.12.2013 bis 24.12.2013 auf http://applytree.blogspot.com selbst verantwortlich. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist täglich bis 21:00 hier im Blog oder via Facebook möglich. Gegen 23:00 wird der jeweilige Gewinner mittels random.org (Blog) und Fanpage Karmas "Glücksfee" (Facebook) ermittelt. Anschließend wird um euer Glück gewüfelt. Würfelt der Herr des Hauses eine gerade Zahl, gewinnt der Blogteilnehmer. Würfelt er ungerade, hat der Facebookteilnehmer gewonnen. In jedem Fall dient der zweite Platz als automatischer Nachfolgegewinner, sollte sich Platz 1 nicht melden. Alle Gewinner werden bis 24:00 im jeweiligen Posting bekanntgegeben und haben bis 02.01.2014 21:00 Zeit, sich mit ihren Daten per mail unter applytree{at}yahoo.de zu melden, andernfalls werde ich ab diesem Zeitpunkt die Zweitplatzierten veröffentlichen. Dies gilt für alle Gewinnspiele im oben genannten Zeitraum. Wir freuen uns über die Verbreitung des Gewinnspiels via Facebook, Verlinkungen in euren Blogs, Twitter oder jeglichen anderen sozialen Netzwerken, dies ist aber weder Bedingung, noch bringt es Zusatzlose :-)



Speziell für dieses Gewinnspiel gilt zudem folgendes:

Teilnahme frei für Österreich

Teilnahme ab 18 Jahren.



Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen euch viel Glück!



****************

Montag, 16. Dezember 2013

Ein Traum von einem Pulli und ein toller Geschenketipp :)

Hallo meine Lieben,

ich sprenge den Adventskalender ;) Hier gehts ja auch im Dezember produktiv zu und ich möchte euch natürlich auch zeigen, was so los ist und was in der letzten Zeit entstanden ist.

Ich hatte meine Probenähpremiere bei Klimperklein :) Um den Stoffmixpulli bin ich ja herumgeschlichen wie die Katze um den heißen Brei (die heiße Milch? das heiße Katzenfutter?) und dann hatte ich das Riesenglück, nicht ganz so lange warten zu müssen wie alle anderen - und durfte den Schnitt vorab testen. Was soll ich dazu sagen? Ich kann nur und ausschließlich Lob aussprechen! Der Pulli sitzt perfekt, es bedarf keiner einzigen Änderung und die Anleitung ist so genau, variantenreich und ausführlich wie noch keine andere, die ich besitze. Der kuschelige Wolkenpulli wird bestimmt nicht der Letzte seiner Art gewesen sein! Genau genommen hab ich sogar schon zwei weitere Varianten zugeschnitten hier liegen ;) Wenn ihr auch Lust bekommen habt, so einen tollen Pulli zu nähen, findet den Schnitt hier.



Und nun komme ich noch zu meinem Geschenketipp :)

Da muss ich allerdings ein bisschen weiter ausholen: Seit einem Jahr leide ich unter Schuppenflechte an der linken Hand. Schuppenflechte ist eine nicht ansteckende Autoimmunerkrankung und äußerst sich in einem beschleunigten Zellwachstum der Haut. Dabei erneuert sich die Haut an den erkrankten Stellen 4 bis 10 Mal so schnell wie im Normalfall. Konkret bedeutet das: Die Haut wird rissig, ist gerötet, empfindlich und schmerzt. Ich habe eine Kortisonsalbe um die Schübe in Schach zu halten, doch diese kann/soll/muss/darf ich nur einmal am Tag - und das am besten abends - anwenden. Untertags brauchen meine Hände mehr und intensivere Pflege als andere und ich habe bisher noch keine Creme gefunden, die meinen Ansprüchen zu 100 % gerecht wird.

Nun kam es durch einen glücklichen Zufall dazu, dass die liebe Iluta von "Flieg kleiner Käfer" nach Produkttestern aus Österreich suchte und ich davon erfahren habe. :) Mein Glück!! Denn als ich im Shop gestöbert habe, um einen Überblick zu bekommen, worum es eigentlich geht, habe ich Massagebutter gefunden. Massagebutter schmilzt bei Hautkontakt und hinterlässt so einen pflegenden Film auf der Haut. Klingt doch perfekt!

Als ich Iluta - bzw ihrer lieben Schwester Alise - von meinem Problem erzählte, meinte sie gleich: "Ich denke, das kriegen wir hin...." und ich habe mich überraschen lassen :) 

Vor ein paar Tagen kam nun mein prall gefülltes Päckchen an und ich war ganz von den Socken angesichts dieser Großzügigkeit! Da lag ein riesiges Massageherz und drumrum noch VIER handgesiedete Seifen in den verschiedensten Duft- und Farbnuancen. Wow! Aber seht selbst:



Die schönen Farben musste ich noch extra für euch einfangen! Die gelbe Seife ist eine Bananenseife, die rote daneben nennt sich "Seife Weihnachten", die rot-gelbe unten ist Mango und die grüne... nunja.. ich denke, das erkennt man selbst, oder? Ein kleiner Tipp: Nein, grüner Apfel hat keine kleinen schwarzen Pünktchen ;)



 

Die Seifen duften herrlich! Intensiv, aber nicht künstlich. Fruchtig, aber nicht aufdringlich. Ein richtiger Hingucker im Bad und ein genussvolles Highlight für eine kleine Auszeit. 

Das Massageherz hat sich auch schon bewährt! Der Duft - nämlich Schokolade - ist hier nicht ganz so meins, muss ich zugeben. Ich liebe Schokolade! Zum Essen und auch zum Reinlegen in der Badewanne (ich hab da so einen Badezusatz von Kneipp... zum Niederknien!). Aber an den Händen führt es bei mir irgendwie zu ständigem Süß-Heißhunger ^^ Davon abgesehen ist es aber perfekt! Der samtige Film auf der Haut zieht sehr schnell ein, hinterlässt keine lästigen Spuren und pflegt die Haut auf eine sehr angenehme Weise. Mal sehen, was der Langzeittest ergibt, aber ich denke, die Chancen stehen gut, dass ich mir noch die eine oder andere Massagepraline in anderen Duftrichtungen kaufen werde :) 

Ich würde mich freuen, wenn ihr Iluta einen Besuch abstattet und euch durch den Shop klickt! Es lohnt sich, versprochen! Ich habe nämlich noch das eine oder andere kleine Guzi für euch ;) (Guzi = österreichisch für "Zuckerl", "Bonbon", "Extra"). 

Zum einen dürfen sich alle deutschen Käufer bis 31.12. über eine versandkostenfreie Lieferung freuen. Zum anderen gibt es nur für EUCH Applytreeleser (aus DE, AT und der Schweiz) etwas ganz Besonderes! Mit eurem persönlichen Code "ÖJAW-2013" bekommt ihr von heute 16.12.2013 bis zum 16.01.2014 (nach Weihnachten ist vor Weihnachten, oder nicht? *g*) satte ZWANZIG PROZENT Rabatt auf euren gesamten Einkauf (Sale-Kategorie ausgenommen). Das ist doch was, oder? 

Sollte wider Erwarten etwas nicht funktionieren, oder solltet ihr noch Fragen haben, scheut euch nicht Iluta direkt unter info@flieg-kleiner-kaefer.com anzuschreiben. :-)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Shoppen!

Liebe Grüße,

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 16




Hallo meine Lieben, ich bin es noch mal .. die Anna von schaumzucker.
Am 05. Dezember hatte ich euch ja schon gezeigt wie ihr einen tollen Spielweihnachtsbaum für eure Kids basteln bzw. nähen könnt und heute darf ich gleich nochmal ran ;)

Wer kennt das nicht?! Weihnachten kommt immer viel zu schnell und vor allem zu plötzlich!
In unserer Kindheit schien die Zeit unendlich langsam zu vergehen und heute ... schwupps finden sich die ersten Weihnachtskarten im Postkasten und man denkt sich: "Ach nee .. ich sollte auch noch mal schnell welche verschicken".

Wer nun also selbst bei Zeitmangel nicht auf schöne, selbst gebastelte Weihnachtskarten verzichten mag, für denjenigen habe ich jetzt eine tolle und vor allem schnelle Anleitung zum Nachbasteln:


IMG_7746


Was ihr braucht:

farbigen Tonkarton
Schere
Klebstoff 
Cuttermesser und Schneidunterlage
Lineal
Bleistift 
buntes Papier oder Geschenkpapier 
Kleinigkeiten zum Verzieren nach Wunsch


IMG_7725


Und schon kann es los gehen ... 

Als erstes schneidet ihr euren Tonkarton auf die gewünschte Größe zu. Ob quadratisch oder rechteckig sei ganz euren Wünschen überlassen. Denkt nur dran dass ihr sie noch mal in der Mitte falten müsst.

Mein Format ist 10x20 cm - gefaltet dann 10x10 cm.
Auf die linke Innenseite der Karte markiert ihr euch nun mit drei Punkten ein Dreieck - euer späterer Weihnachtsbaum. Diese drei Punkte verbindet ihr. Macht ihn schmal oder bauchig .. wie ihr am liebsten mögt. Auch muss nicht jeder Baum gleich aussehen. Die Karten gehen ja eh an unterschiedliche Personen ;)


IMG_7731
 

Nun müsst ihr das Bäumchen ausschneiden. Am einfachsten und schönsten geht es mithilfe eines Cuttermessers und einem Lineal. Benutzt aber unbedingt eine Schneidunterlage. Natürlich kann man auch schnell mit einer Schere ausschneiden.


IMG_7733
 

Jetzt füllt ihr das Bäumchen mit Leben. Ich nehme dazu am Liebsten Geschenkpapier. Das hat man eigentlich immer im Haus und es hat die schönsten Muster und Farben - zudem ist es auch noch recht günstig ;) Es müssen ja auch nicht unbedingt Weihnachtsmotive sein. Einfach etwas was euch gefällt.
Schneidet dazu ein Stück aus eurem Papier aus - achtet aber darauf dass es etwas größer als euer Bäumchen ist. Schließlich müsst ihr es auf der Rückseite auch noch festkleben können. Ich nehme so ca. 0,5 cm ringsum.


IMG_7734
 

Das schöne bunte Papier klebt ihr nun auf der Innenseite fest. Nehmt am besten Papierkleber oder einen Klebestift damit sich das Geschenkpapier nicht zu sehr wellt.


IMG_7735
 

Zusammen geklappt seht ihr nun jetzt schon euer schönes Weihnachtsbäumchen.


IMG_7736
 

Ihr könnt jetzt ganz nach Herzenswunsch euer Bäumchen schmücken. Setzt ihm einen Stern oben drauf, verziert ihn mit Glitzer und Perlen .. ganz wie ihr mögt. Dazu haben wir ja den ganzen Glitzerkram ;)


IMG_7737
 

Natürlich könnt ihr euch auch andere Formen ausdenken. Sterne, Engel, Stiefel, Geschenke, ... Hauptsache einfach und schnell ;)

Viel Spaß beim Basteln! Habt noch eine schöne Adventszeit und lasst euch nicht ärgern - die besinnlichen Tage im Jahr sind zur Erholung da.

Alles Liebe,
Anna

Sonntag, 15. Dezember 2013

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 15




Liebe Christina Di (FB-Kommentar), herzlichen Glückwunsch, du hast die bezaubernden Häkelsterne von Kuschelinchen gewonnen. Bitte melde dich mit deiner Adresse unter applytree[at]yahoo.de um deinen Gewinn abzuholen!



Hallo liebe Applytree-Leserinnen und Leser, 

ich bin die Melanie und ich stricke und häkle für mein Leben gerne. Seit ziemlich genau einem Jahr sogar gewerblich nebenberuflich als „Kuschelinchen“. Meine Werke könnt ihr auf meiner Facebookseite bestaunen und bei Dawanda kaufen. 

Im „richtigen“ Leben bin ich Verwaltungsfachangestellte, verheiratet und habe zwei Töchter, 8 und 1 Jahr. Mit dem Handarbeitsvirus infizierte ich mich in der 4. Klasse. Von da an hing ich quasi an der Nadel und habe mir immer mehr neue Tricks und Techniken selbst angeeignet. Was damals so ganz ohne Internet gar nicht so einfach war. Ich bin oft mit meinem Fahrrad ins 2 Kilometer entfernte Nachbardorf gefahren. Dort gab es einen Kiosk mit Handarbeitszeitschriften für die ich immer mein ganzes Taschengeld gelassen habe. Leider waren die Anleitungen in den Zeitschriften immer noch viel zu schwer für mich. Aber angeschaut habe ich mir die tollen Werke trotzdem gerne und den ein oder anderen Kniff konnte ich mir doch abschauen.

Nach kurzer Pause (während der Pubertät… ;) ) kann ich mir mittlerweile keinen Abend ohne Nadeln in der Hand mehr vorstellen. Einfach nur da sitzen und Fernsehen geht überhaupt nicht. Ich werde richtig zappelig und in meinem Kopf schwirrt es: „Du – musst – was – herstellen!!!“

Am liebsten fertige ich für Andere, deshalb war es selbstverständlich für mich bei Josy´s Adventskalender zu sponsern. Als Giveaway sind mir sofort diese tollen bunten Häkelsterne in den Kopf geschossen. Die wollte ich eigentlich zu Hauf für meinen Weihnachtsbaum machen… Nunja, wie gesagt: ich häkle lieber für andere Menschen als für mich und deshalb freue ich mich, einem Applytree-Leser eine kleine Freude machen zu können.



Ich wünsche euch viel Glück und noch eine schöne Weihnachtszeit.



Eure Melanie


****************

Das Kleingedruckte...

Jeder Sponsor ist für seine Verlosung im Zeitraum von 01.12.2013 bis 24.12.2013 auf http://applytree.blogspot.com selbst verantwortlich. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist täglich bis 21:00 hier im Blog oder via Facebook möglich. Gegen 23:00 wird der jeweilige Gewinner mittels random.org (Blog) und Fanpage Karmas "Glücksfee" (Facebook) ermittelt. Anschließend wird um euer Glück gewüfelt. Würfelt der Herr des Hauses eine gerade Zahl, gewinnt der Blogteilnehmer. Würfelt er ungerade, hat der Facebookteilnehmer gewonnen. In jedem Fall dient der zweite Platz als automatischer Nachfolgegewinner, sollte sich Platz 1 nicht melden. Alle Gewinner werden bis 24:00 im jeweiligen Posting bekanntgegeben und haben bis 02.01.2014 21:00 Zeit, sich mit ihren Daten per mail unter applytree{at}yahoo.de zu melden, andernfalls werde ich ab diesem Zeitpunkt die Zweitplatzierten veröffentlichen. Dies gilt für alle Gewinnspiele im oben genannten Zeitraum. Wir freuen uns über die Verbreitung des Gewinnspiels via Facebook, Verlinkungen in euren Blogs, Twitter oder jeglichen anderen sozialen Netzwerken, dies ist aber weder Bedingung, noch bringt es Zusatzlose :-)

Speziell für dieses Gewinnspiel gilt zudem folgendes:
Teilnahme frei für EU und Schweiz
Teilnahme ab 18 Jahren.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen euch viel Glück!

****************

Samstag, 14. Dezember 2013

{Adventskalender 2013} - Türchen Nummer 14




Also meine Lieben, heute ist die Stoffprinzessin dran! Hallo, ich heiße mit bürgerlichem Namen Sara, geboren in Schweden, aufgewachsen in Österreich, 36 Jahre alt, verheiratet, einen 8-jährigen Sohn und wohnhaft außerhalb Wiens.
Seit ca 6 Jahren bin ich aufgrund einer chronischen Muskelerkrankungen auf den elektrischen Rollstuhl angewiesen. Da es fast unmöglich ist Kleidung von der Stange zu finden, die den funktionellen Ansprüchen entspricht, habe ich angefangen auch mir Kleidung zu nähen, und nicht nur meinem Sohn. Mittlerweile nähe ich meine komplette Garderobe selbst. Da es im Rollstuhl viel angenehmer ist "weiche" Kleidung zu tragen, vernähe ich für Kleidung eigentlich nur Jersey. Über das world wide web habe ich dann mal einen breit gestreiften Baumwolljersey erstanden und dachte "JA! Sowas will ich!". Weich und dick und kuschelig, griffig und bunt! Durch Glück und Detektivarbeit habe ich den Hersteller ausfindig gemacht und konnte nicht anders als mir eigene Streifen produzieren zu lassen. Da ich niemals die erforderliche Mindestbestellmenge selber vernähen kann, müsst ihr mir helfen, es gibt sie im Webshop stoffprinzessin.at, den ich und mein Mann Daniel betreiben, zu kaufen.
Generell bin ich ja ein Verfechter des DIY  - und ein großer Verehrer der Grand Dame des DIY: Vivienne Westwood. Schnittmuster sind ja schön und gut, und oft auch unentbehrlich wenn´s an Schneidern geht. Aber kochen wir wirklich alle gerne streng nach Rezept?! Ist doch sooo langweilig. Jersey als Material erfordert zwar Erfahrung beim Verarbeiten, im Gegenzug verzeiht er uns jedoch so einige Fehler, die später nicht weiter auffallen. Also, ran ans Zeug - nur keine Scheu!
Heute wollte ich mal ein bisschen mit Streifen spielen! Habt ihr Lust? Ich zeige euch wie ich dieses Shirtkleid/Fledermaustop für meine Mama genäht habe.


Ich habe ein Schnittmuster aus der ersten Ausgabe von "CUT - Leute machen Kleider" verwendet, ihr könnt dieses Streifenspiel aber mit jedem beliebigen Shirt-Schnittmuster, das ihr zu Hause habt und gerne verwendet, machen. Fledermaustops haben den Vorteil, daß ihr nur 1 Vorderteil und 1 Rückenteil habt. Ihr könnt auch anhand eines gekauften Shirts euren eigenen Schnitt machen indem ihr das Shirt, wie auf dem Bild gezeigt, der Länge nach mittig faltet und auf den im Stoffbruch liegenden Stoff legt. Da ihr wisst wie das Shirt sitzt, könnt ihr leicht Ärmellänge und Weite selber designen. Wie schon gesagt - traut euch ruhig!
 

Ich habe den Halsausschnitt vorne und hinten gleich tief ausgeschnitten. Später kommt da noch ein Bündchen dran.


Wichtig für das spätere Streifenspiel ist, daß der Schnitt von ca Unterbrusthöhe gerade hinunter verläuft: nicht tailliert und nicht ausgestellt. Jetzt schneidet ihr das Vorderteil aus und legt es als Vorlage nochmal auf den Stoff im Stoffbruch und schneidet ein identes 2.Teil aus. (Stoffverbrauch je nach gewünschter Länge des Shirts 1,5-2m)


Dann legt ihr Vorder- und Hinterteil entweder rechts auf rechts oder links auf links aufeinander. Das ist sehr wichtig sonst funktioniert das mit den Streifen nicht! Also rechts auf rechts oder links auf links. Jetzt messt ihr die untere Breite (Balken B auf dem Bild). Genauso lang wie B ist muß jetzt A werden, sodaß ein rechtwinkeliges Dreieck entsteht, ein halbes Quadrat. Und jetzt schneidet ihr das Dreieck ab, entlang des Massstabs am Bild. Vorderteil und Hinterteil liegen aufeinander, ihr schneidet also durch beide Lagen und habt jetzt 2 Dreiecke. Jetzt passt das Dreieck vom Vorderteil mit den Streifen von oben nach unten auf das Hinterteil und umgekehrt. Und so näht ihr die Dreiecke mit der Overlock oder Overlockstich an der normalen Nähmaschine wieder an. Ich habe die Naht mit 3-fach Geradstich (oder einem anderen Stretchstich oder Covernaht) von rechts abgesteppt. Jetzt habt ihr wieder 2 Teile, ein Vorder- und ein Hinterteil. Das Bild ist ganz schrecklich, aber Winterdunkelheit und begrenzte Zeit tagsüber zu fotografieren herrschen zur Zeit einfach vor.


Für einen Gummitunnel je einen Streifen vom Stoff der ca 2 cm breiter ist als der Gummi auf die linken Seiten ca 50 cm unter dem Halsausschnitt stecken und mit einem Stretchstich festnähen. (Stoff für Tunnel muß nicht versäubert werden, Jersey franst nicht aus)


Gummi mit Hilfe einer Sicherheitsnadel durch den Tunnel fädeln und an beiden Seiten mit einer Stecknadel fixieren. Dazwischen rafft sich nun der Stoff leicht.



Vorder- und Hinterteil rechts auf rechts legen und mit der Overlock zuerst die Seitennähte schließen (darauf achten daß Gummi auf Gummi liegt). Dann die Schulternähte schließen. Für den Halsausschnitt passenden Bündchenstoff (ca 5-6 cm breit mal Länge des gesamten Halsausschnittes minus 20-25%) schneiden und rechts auf rechts zu einem Ring zusammennähen. Bündchen links auf links doppelt falten und so anstecken daß er gleichmäßig gedehnt wird, dann annähen. Eventuell absteppen. Ärmel und unteren Abschluss säumen. 


Wer Lust auf den Stoff bekommen hat, dem sei geflüstert daß es diesen morgen im 3.Adventfenster der Stoffprinzessin im Shop um 13,90€ statt um 16,90€/m gibt.

Ich wünsche euch eine wunderschöne und nicht allzu stressige letzte Adventwoche,