Samstag, 12. Januar 2013

Winterzeit ...


Sassy ist wieder krank. Die Viren verfolgen uns jetzt schon einige Zeit und ständig liegt im Hause Applytree irgendjemand flach *seufz* Langsam könnte das wirklich ein Ende finden! Zumal das graue Nieselwetter jetzt endlich von dicken, weißen Schneeflocken abgelöst wird und das Fiebermädchen am Fenster steht und "Mama, Schnee, rausgehn!!" jammert :-(

Na ja, man muss das Beste draus machen, nicht wahr?! Ich nutze also die Zuhause-Zeit um mit Sassy ausmalen zu üben und euch noch schnell das ausstehende Weihnachtsoutfit zu zeigen.


Eigentlich wollte ich dem Mäuschen ein Weihnachts-Shirt nähen, aber Weihnachten kam ja - wie jedes Jahr - soooo überraschend, dass ich keine Zeit mehr gefunden habe ;-) Damit es trotzdem etwas Besonderes zum Anziehen gab, habe ich ein Kaufshirt mit Filzapplikationen verschönert und passende Stulpen von rosarosa dazu genäht :)


Da ich bei der Appli bewusst auf Weihnachtsklimbim verzichtet habe, kann man das Shirt durchaus noch den restlichen Winter über tragen, oder was findet ihr? Sieht es typisch weihnachtlich aus oder geht es als allgemeines Winteroutfit durch?

Macht ihr immer spezielle Geburtstags- und Weihnachtsoutfits für eure Kinder? Bei uns ist ja nun Gott sei Dank wieder alles rum bis nächsten November, aber spätestens dann brauche ich vielleicht wieder ein paar Anregungen ;)

Alles Liebe, viel Gesundheit und ein schönes Wochenende wünsche ich euch!
Liebe Grüße,




 
PS.: Ich hatte eine Überraschung im Postfach, mit der ich gar nicht mehr gerechnet habe (gut... das steckt wohl schon im Wort "Überraschung" drin. Verzeiht mein wirres Geschreibsel, aber die letzte Fiebernacht hat ihre Spuren hinterlassen). Ani hat mir den Tag versüßt :-) Aber mehr dazu ein andern mal ;)

Kommentare:

  1. Gute Besserung an die kleine Sassy!!
    bin ganz gespannt, was das für eine Überraschung war *neugierig guck* ;)
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :-x
      Die Überraschung hat was mit dem blog zu tun ;)

      Löschen
  2. Ach manno :( Gute Besserung an die kleine Milchmaus.Das ist ja mal richtig gemein mit dem Schnee :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, ist es wirklich :( Sie war nämlich beim ersten Schnee so skeptisch, dass sie keinen Schritt mehr gehen wollte und nur getragen werden wollte und weeeeeeeehe man hat den Schnee angefasst -.- Und jetzt, wo sie endlich Spaß dran hätte, muss sie drin bleiben und darf nur gucken :(

      Löschen
  3. oje ihr armen!! gute besserung an die kleine maus!! ich finde das weihnachtsoutfit durchaus winteralltagstauglich! voll süß ist es geworden! ich hab immer outfits gekauft, heuer seit ich nähen kann, wurden die outfits selbstgemacht. allerdings das mit dem geburtstagsshirt kenn ich auch erst seit dir und find ich lieb!!! lg manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Bevor ich selber genäht habe, gabs auch keine besonderen Outfits...wobei...ich hab zu nähen angefangen, kurz bevor Sassy ein Jahr wurde *lach* So gabs also nur ein Weihnachtsfest ohne einem Special-Outfit und da war sie sowieso erst 1,5 Monate alt ;)

      Löschen
  4. Zuerst mal Gute Besserung an Euch! Wenn das gar kein Ende nimmt, wird man dann schonmal ziemlich mürbe. Schön wenn Du Motivation im Briefkasten gefudnen hast.

    Unsere kleine Lady mag den Schnee auch nicht. Nur von herinnen: "Mama Neee, Mama Neeee!" - "Wollen wir rausgehen" - "Neeiin"

    Ich drück die Daumen, dass es bald wieder besser wird.

    lg aus dem Waldviertel
    Heidemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja.. jedes Mal denkt man, es wäre endlich überstanden... und dann folgt auch schon der nächste Infekt. Mühsam ist das :( Wie wird das erst, wenn der Kindergarten anfängt?
      *lach* Ich war immer der Meinung, alle Kinder lieben Schnee ;) Schön zu wissen, dass nicht nur wir so ein Prinzesschen haben *g*

      Löschen
  5. Von mir auch gute Besserung und toi toi toi, dass dann für den Rest des Winters mal Ruhe mit den blöden Viren einkehrt.

    Wegen Geburtstags- und Weihnachtskleidung: ich mache es selber nicht, finde es aber süß bei anderen anzusehen. :D
    Ich mag es deswegen selber nicht, weil ich ja oft aus alten Shirts wieder neue mache und was fange ich mit einer applizierten 5 z.B. noch groß an? Und irgendwie hätte ich selber Hemmungen meinem Kind das dann noch anzuziehen, wenn das Ereignis länger als ein Monat vorbei ist. Oder ein Schneeshirt im März (wenn hoffentlich kaum noch Schnee liegt...).
    Aber meine sind ja auch schon groß, bei einer 3jährigen wäre mir das eher noch egal.

    Aber bitte, bitte, macht weiterhin so 'Ereignis'kleidung, denn zum Anschauen und Bewundern ist es ein Genuss! :)
    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ach Mensch wo man liest immer diese doofen Viren! Gute Besserung und zwar ganz flott :-* und das Set hab ich bei Christina schon gesehen und finde es wundervoll!!!! Und ich finde es nicht zu weihnachtlich :-*

    AntwortenLöschen
  7. Hallihallo :)
    bei uns ist auch ständig einer Krank, mach keinen Spass :(
    Das Shirt ist super geworden und den ganzen Winter tragbar, wie ich find :D
    Ich habe meiner Klenen ein süßes Kleidchen genäht mit Bolero und Haarband, wird irgendwann auch mal noch auf dem Blog gepostet. Mal schauen wie es sich anbietet. Ansonsten gibt es bei uns auch immer Kleidung zu den Besonderen Anlässen, wie Geburtstag und so. Noch freuen sich die Knirpse ja darüber und so lange werde ich es ausnutzen :D
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen