Donnerstag, 21. Februar 2013

{Familiendecke 2013 - 6} - Farbenfroh

Überall auf den Blogs wird der Frühling gelockt, da mach ich doch glatt mal mit :-)
Ich war fleißig in den letzten Tagen und habe es geschafft, alle meine Eckerln für die Familiendecke zuzuschneiden! Wenn bei dieser Farbenvielfalt die Sonne nicht hervorkommt, dann weiß ich auch nicht weiter ;)


Wie man unschwer erkennen kann, herrscht die Farbe BLAU in den österreichischen und deutschen Baumwollschränken vor. GELB und ORANGE werden hingegen nahezu vernachlässigt. Wenn sich also jemand findet, der diese Farben besonders gern hat und hier noch ein bisschen aufstocken könnte, wäre ich sehr dankbar ;-)

Ich habe die Einzelstückchen jetzt nicht gezählt, das war mir doch etwas zu aufwendig, aber der gesamte Turm misst sage und schreibe 26,5 cm!

Vielen Dank an alle Stoffspenderinnen!!!

An dieser Stelle darf ich euch auch noch kurz den Inhalt von Steffis Kuvert zeigen:

Ich mag das Grün und das Pink von den Blümchenstücken total gerne, das ruft richtig nach Frühling. Der graue Stoff mit dem Vogel (rechts im Bild) ist auch einer meiner Lieblinge :) Vielen lieben Dank für deine Eckerl!!

Und nun gehts ans Eingemachte :-D Ich werde mich die Tage ans Muster setzen und hoffe, dass ich nicht ewig dran rumtüftle *lach* Ich verzettel mich da nur allzu gerne ;)

Ich wünsche euch einen wunderschönen Donnerstag und alles Liebe,


Mittwoch, 13. Februar 2013

Geboren am 05. Dezember 1901...

... wurde in Würzburg ein Kind namens Werner Karl Heisenberg. Später wurde er ein bedeutender Physiker und Nobelpreisträger.

Was hat das nun mit diesem Blog zu tun? Ist Applytree neuerdings ein Physikblog?

Nein ;)

Hier gehts immer noch um Kinderdinge, Nähen, Backen und kreativ sein ;)
Aber wenn ich mal mit keinem von diesen Dingen beschäftigt bin, guck ich gern mal ein bisschen in die "Röhre". Darf man das überhaupt noch sagen, wenn man keine "Röhre" mehr besitzt? Entsteht da etwa eine neue Redewendung? "Ich guck mal n bisschen flat."? "Ich LCD-e mal ein bisschen." ? Egal. Ich schweife ab ;)

Vorrangig entspannt der Liebste alleine auf der Couch. Wahlweise bei:

* The walking dead
* Terminator: The Sarah Connor Chronicles 
* Terra Nova
* Person of Interest

Es gibt jedoch zwei Serien, die darf er ohne mich nicht gucken:

* Game of Thrones
   und
* Breaking Bad


Und nun schließt sich der Kreis. Wer "Breaking Bad" kennt, weiß, was der Threadtitel damit zu tun hat und wer es nicht kennt, sollte diesen Zustand schleunigst ändern ;)




Und da der Liebste Chemiker ist, und zu dem Ganzen daher nochmal einen anderen Zugang hat, habe ich ihm ein passendes Shirt gemacht.


Es ist "nur" ein gepimptes Kaufshirt, denn der Herr des Hauses ist recht eigenwillig und möchte nichts selbst genähtes anziehen, aber mit dem Ergebnis war er sehr zufrieden.

Hier eine kurze Anleitung, wie man sowas macht:

Benötigt werden Stoffreste, eine Vorlage, Vliesofix, eine Schere und eine Nähmaschine.
Sucht euch eine Vorlage im Internet, druckt diese spiegelverkehrt aus (besonders wichtig bei Buchstaben!) und paust sie auf das Vliesofix ab. Schneidet die Teile grob aus und bügelt eine Seite auf die linke (hintere) Stoffseite eurer Reste. Schneidet das Motiv nun aus und bügelt es auf euer Shirt. Danach steppt ihr die Motive fest. Wenn ihr Jersey verwendet, könnt ihr mit Geradstich absteppen, bei Baumwolle solltet ihr einen engen Zickzackstich verwenden, außer der Effekt, dass es an den Rändern ausfranst, ist gewollt :)

Bei Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung und bei Bedarf mache ich auch gerne mal ein ausführliches Tutorial, wobei ich glaube, dass es dazu schon einiges im Internet zu finden gibt.

Alles Liebe und einen schönen Valentinstag morgen wünsch ich euch!


Sonntag, 10. Februar 2013

♥ Die Flamingos sind los ♥

Mein Stoff vom Stoffdesignwettbewerb ist ab sofort vorbestellbar! Ich habe mich gestern so gefreut, dass ich eine Flasche Sekt aufgemacht habe, statt einen Blogeintrag zu schreiben. Ich hoffe, ihr verzeiht mir das ;) 



Der ca 145 cm breite Jersey in der Grundfarbe "light grey" besteht aus 95 % Baumwolle und 5 % Elasthan und ist (zumindest vorerst) limitiert! Bis zum 16.02. gilt der Vorbestellpreis von 11,50 Euro, danach kostet er regulär 14,90 pro Meter. Der voraussichtliche Liefertermin ist KW 11/2013.

Bezugsquelle ist Marions Shop "Marions Wunderland". Sie war auch die Initiatorin des Design-Wettbewerbs. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle für die tolle Chance!

Für meine österreichischen Leser noch kurz folgende Anmerkung:
Ich werde aufgrund der hohen Portokosten nach Österreich eine Sammelbestellung organisieren. Es fällt dann nur ein geringer Versandkostenanteil an und der eigene eventuelle innerländische Weiterversand nach aktuellen Postpreisen. Der Stoff kann aber auch gerne bei mir persönlich abgeholt werden, dann gibts einen kostenlosen Kaffee obendrauf ;) Bitte schreibt mir eine mail auf applytree[at]yahoo.de, wenn ihr Interesse habt. Ende der Bestellannahme ist der 15.02. 12:00 mittags.

Und jetzt geh ich mich nochmal eine Runde freuen ;-)
Ich wünsch euch einen wunderbaren Sonntag!

Liebe Grüße,



Dienstag, 5. Februar 2013

{Familiendecke 2013 - 5} - noch 9 Tage

Noch 9 Tage werde ich weitere Stoffeckchen sammeln, danach gehts ans Eingemachte :-) Ich bin selbst schon gespannt, was daraus entstehen wird. Mir schweben diverse Farbkonzepte im Kopf herum und es wird bestimmt ein ganzes Stück Arbeit, all die schönen Quadrate auf dem Boden zu sortieren. Aber ich freue mich schon sehr darauf :)

Heute kann ich euch 2 weitere Stoffsendungen zeigen.

Malala aus dem Lieblingsforum hat mir einen kunterbunten Haufen geschickt und ich bin ganz begeistert von ihrer Auswahl! Die bunten Kreise rechts und die Blumen links unten gehören zu meinen Favoriten. Vielen Dank für die schönen Quadrate, Malala!


Und sogar aus dem Nachbarland werden mir diverse Schätzchen geschickt!!! Vielen Dank Sandra von Mitosa Kreativ für dieses tolle Päckchen:

Extra schön verpackt, mit Wolkenwebband ( ♥  ♥ ), einer süßen Karte und zwei Häkel-Goodies kam das Traumpaket bei mir an.


Darin befanden sich so viele wunderbare Stoffstücke, dass ich sie gar nicht alle auf einmal fotografieren konnte. Über den Heidi-Stoff und die pinken Affen habe ich mich ganz besonders gefreut, da Sassy ein absoluter Heidi- und Affenfan ist. Ich könnte sie eventuell als Heidiaffe verkleiden am Wochenende? Oder eine Affenheidi? Ob das jemand erkennt? Na gut, ich schweife ab, tut mir leid ;)


So - genug der Schwärmerei - jetzt gehts ans Tagewerk ;)

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag und alles Liebe,