Montag, 16. Dezember 2013

Ein Traum von einem Pulli und ein toller Geschenketipp :)

Hallo meine Lieben,

ich sprenge den Adventskalender ;) Hier gehts ja auch im Dezember produktiv zu und ich möchte euch natürlich auch zeigen, was so los ist und was in der letzten Zeit entstanden ist.

Ich hatte meine Probenähpremiere bei Klimperklein :) Um den Stoffmixpulli bin ich ja herumgeschlichen wie die Katze um den heißen Brei (die heiße Milch? das heiße Katzenfutter?) und dann hatte ich das Riesenglück, nicht ganz so lange warten zu müssen wie alle anderen - und durfte den Schnitt vorab testen. Was soll ich dazu sagen? Ich kann nur und ausschließlich Lob aussprechen! Der Pulli sitzt perfekt, es bedarf keiner einzigen Änderung und die Anleitung ist so genau, variantenreich und ausführlich wie noch keine andere, die ich besitze. Der kuschelige Wolkenpulli wird bestimmt nicht der Letzte seiner Art gewesen sein! Genau genommen hab ich sogar schon zwei weitere Varianten zugeschnitten hier liegen ;) Wenn ihr auch Lust bekommen habt, so einen tollen Pulli zu nähen, findet den Schnitt hier.



Und nun komme ich noch zu meinem Geschenketipp :)

Da muss ich allerdings ein bisschen weiter ausholen: Seit einem Jahr leide ich unter Schuppenflechte an der linken Hand. Schuppenflechte ist eine nicht ansteckende Autoimmunerkrankung und äußerst sich in einem beschleunigten Zellwachstum der Haut. Dabei erneuert sich die Haut an den erkrankten Stellen 4 bis 10 Mal so schnell wie im Normalfall. Konkret bedeutet das: Die Haut wird rissig, ist gerötet, empfindlich und schmerzt. Ich habe eine Kortisonsalbe um die Schübe in Schach zu halten, doch diese kann/soll/muss/darf ich nur einmal am Tag - und das am besten abends - anwenden. Untertags brauchen meine Hände mehr und intensivere Pflege als andere und ich habe bisher noch keine Creme gefunden, die meinen Ansprüchen zu 100 % gerecht wird.

Nun kam es durch einen glücklichen Zufall dazu, dass die liebe Iluta von "Flieg kleiner Käfer" nach Produkttestern aus Österreich suchte und ich davon erfahren habe. :) Mein Glück!! Denn als ich im Shop gestöbert habe, um einen Überblick zu bekommen, worum es eigentlich geht, habe ich Massagebutter gefunden. Massagebutter schmilzt bei Hautkontakt und hinterlässt so einen pflegenden Film auf der Haut. Klingt doch perfekt!

Als ich Iluta - bzw ihrer lieben Schwester Alise - von meinem Problem erzählte, meinte sie gleich: "Ich denke, das kriegen wir hin...." und ich habe mich überraschen lassen :) 

Vor ein paar Tagen kam nun mein prall gefülltes Päckchen an und ich war ganz von den Socken angesichts dieser Großzügigkeit! Da lag ein riesiges Massageherz und drumrum noch VIER handgesiedete Seifen in den verschiedensten Duft- und Farbnuancen. Wow! Aber seht selbst:



Die schönen Farben musste ich noch extra für euch einfangen! Die gelbe Seife ist eine Bananenseife, die rote daneben nennt sich "Seife Weihnachten", die rot-gelbe unten ist Mango und die grüne... nunja.. ich denke, das erkennt man selbst, oder? Ein kleiner Tipp: Nein, grüner Apfel hat keine kleinen schwarzen Pünktchen ;)



 

Die Seifen duften herrlich! Intensiv, aber nicht künstlich. Fruchtig, aber nicht aufdringlich. Ein richtiger Hingucker im Bad und ein genussvolles Highlight für eine kleine Auszeit. 

Das Massageherz hat sich auch schon bewährt! Der Duft - nämlich Schokolade - ist hier nicht ganz so meins, muss ich zugeben. Ich liebe Schokolade! Zum Essen und auch zum Reinlegen in der Badewanne (ich hab da so einen Badezusatz von Kneipp... zum Niederknien!). Aber an den Händen führt es bei mir irgendwie zu ständigem Süß-Heißhunger ^^ Davon abgesehen ist es aber perfekt! Der samtige Film auf der Haut zieht sehr schnell ein, hinterlässt keine lästigen Spuren und pflegt die Haut auf eine sehr angenehme Weise. Mal sehen, was der Langzeittest ergibt, aber ich denke, die Chancen stehen gut, dass ich mir noch die eine oder andere Massagepraline in anderen Duftrichtungen kaufen werde :) 

Ich würde mich freuen, wenn ihr Iluta einen Besuch abstattet und euch durch den Shop klickt! Es lohnt sich, versprochen! Ich habe nämlich noch das eine oder andere kleine Guzi für euch ;) (Guzi = österreichisch für "Zuckerl", "Bonbon", "Extra"). 

Zum einen dürfen sich alle deutschen Käufer bis 31.12. über eine versandkostenfreie Lieferung freuen. Zum anderen gibt es nur für EUCH Applytreeleser (aus DE, AT und der Schweiz) etwas ganz Besonderes! Mit eurem persönlichen Code "ÖJAW-2013" bekommt ihr von heute 16.12.2013 bis zum 16.01.2014 (nach Weihnachten ist vor Weihnachten, oder nicht? *g*) satte ZWANZIG PROZENT Rabatt auf euren gesamten Einkauf (Sale-Kategorie ausgenommen). Das ist doch was, oder? 

Sollte wider Erwarten etwas nicht funktionieren, oder solltet ihr noch Fragen haben, scheut euch nicht Iluta direkt unter info@flieg-kleiner-kaefer.com anzuschreiben. :-)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Shoppen!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Josy!
    DANKE für deinen schönen, ausführlichen, bunten (Seife) Post.
    Ich freu mich für dich, dass du so ein schönes Päckchen bekommen hast und wünsche dir ganz dolle, dass deine Hand wieder geschmeidig wird!!
    Lass dich lieb grüssen!
    Sandra von PL&A

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen! Die Sachen sind wirklich toll geworden! Ich schleiche auch um den Pulli von Klimperklein herum! Noch hab ich ihn mir nicht gekauft.... ;) LG Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Deine genähten Sachen sind ja zucker!!!! und die Seifen schauen wirklich toll aus und ich steh doch so auf seife *lach* da muss ich doch mal luchern gehen *grins*

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen